Wie lange dauert es, eine Sprache zu lernen?

door Regina Coeli

Wie lange es dauert, eine Fremdsprache zu sprechen, hängt von einer Reihe von Faktoren ab:

Das Niveau, das Sie erreichen möchten

Wenn Sie in der Lage sein möchten, fließend über alle Arten von Themen zu sprechen, damit Sie niemand von einem Muttersprachler unterscheiden kann, nimmt dies viel Zeit in Anspruch. Jahre. Anders ist es, wenn Sie hauptsächlich in der Lage sein möchten, alltägliche Dinge in einer Fremdsprache zu erledigen, z. B. einkaufen, mit den Nachbarn sprechen und Zeitung lesen. Das lernt man schneller.
Als Anfänger lernt man relativ schnell neue Dinge, und man merkt bald, dass man kurze Gespräche in der neuen Sprache führen kann. Je fortgeschrittener man wird, desto mehr Zeit braucht man, um ein höheres Niveau zu erreichen. Ganz einfach, weil Ihr Sprachschatz immer umfangreicher wird.
Wenn Sie wissen, worauf es für Sie ankommt, können Sie zielgerichtet arbeiten.

Ihre Ausgangssituation

Ihre Erfahrung mit dem Sprachenlernen bestimmt auch, wie schnell Sie eine Sprache lernen. Wenn Sie zuvor eine Fremdsprache gelernt haben, wissen Sie, wie Sie damit umgehen müssen.
Darüber hinaus spielt Ihr aktuelles Niveau in einer Sprache eine Rolle dabei, wie groß der Schritt sein muss, den Sie machen müssen, um auf das gewünschte Niveau zu gelangen. Wenn Sie z. B. eine gute Präsentation auf Deutsch halten wollen, sind Sie schneller auf dem richtigen Niveau, wenn Sie bereits an einer einfachen deutschen Konversation teilnehmen können, als wenn Sie noch kein Wort Deutsch sprechen.

Welche Sprache möchten Sie lernen?

Sie lernen eine Sprache, die mit Ihrer Muttersprache verwandt ist, schneller als eine Sprache, die sich mehr von Ihrer Muttersprache unterscheidet. Für westliche Menschen ist es einfacher, eine germanische oder romanische Sprache wie Deutsch, Französisch und Spanisch zu lernen. Je mehr Ähnlichkeiten zwischen den Sprachen bestehen, desto schneller geht der Lernprozess vonstatten. Beispielsweise lernt ein Deutscher im Allgemeinen leichter Niederländisch als ein Amerikaner, und ein Italiener spricht schneller Spanisch als ein Deutscher.
Sprachen wie Russisch, Arabisch und Chinesisch sind etwas komplizierter, aber mit der richtigen Anleitung können Sie auch in diesen Sprachen schnell vorankommen.

Die Anzahl der Stunden, die Sie damit verbringen

Es gibt Institute, die berechnet haben, wie viele Stunden Sie eine Sprache lernen müssen, bevor Sie sie sprechen können. Es ist zu vereinfachend, es ausschließlich auf die Anzahl der Studienstunden zurückzuführen, aber es ist logisch anzunehmen, dass Sie mit einer Stunde Studium pro Tag eine Sprache schneller sprechen als mit einer halben Stunde pro Tag.

Die Wirksamkeit der Methode

Die Art und Weise, wie Sie lernen, kann sehr effektiv sein, sodass Sie große Schritte machen können oder auch gar keine. Wir wissen aus Erfahrung, dass der effektivste Weg, eine Sprache zu lernen, die folgenden Merkmale aufweist:

  • Individuell
  • Auf Ihre Situation ausgerichtet
  • Auf Ihr Niveau ausgerichtet
  • Auf Ihr Ziel ausgerichtet
  • Mit der richtigen Intensität: um Sie in einen Lernfluss zu bringen.


Weitermachen, bis man die Sprache spricht

Früher hieß es, wenn man wirklich eine Sprache lernen wollte, sei es am besten, zu den Nonnen von Vught zu gehen. Missionare und Diplomaten, die in die Welt hinausgingen, blieben in Vught, bis sie die Sprache gut genug sprachen. In den meisten anderen Berufen stand weniger Zeit zum Erlernen einer Sprache zur Verfügung. Sie lernten dann die Sprache schrittweise immer besser. Das ist heute noch am weitesten verbreitet.
Dennoch kommt es immer noch vor, dass Menschen sofort ein hohes Niveau erreichen wollen. Zum Beispiel ausländische Fluglotsen oder Ärzte, die in einem anderen Land arbeiten werden. Wir raten Ihnen im Durchschnitt zu sieben Wochen in unserem Institut, bevor sie die Sprache vollständig anwenden können.

Wie lange braucht man, um eine Sprache zu lernen?

Möchten Sie wissen, wie lange es dauert, bis Sie etwas Bestimmtes in einer Fremdsprache können? Ein Sprachtrainer kann das gut einschätzen, wenn er etwas mehr über Ihre Situation und Ihr aktuelles Niveau weiß. Bei Regina Coeli führen Sie vor dem Training ein Aufnahmegespräch mit einem Sprachtrainer und machen einen Sprachtest, um Ihr Niveau einzuschätzen. Während des Interviews gibt der Sprachtrainer Ratschläge zur Dauer Ihres Trainings. Neugierig geworden? Dann melden Sie sich für ein Training an!

Informieren Sie sich ausführlich über unser Angebot.

Wir schicken Ihnen gern unsere Broschüre.