Mit Modalverben im Niederländischen spielen

28 November 2018
door Regina Coeli

Ik wil werken. Ik kan werken. Ik mag werken. Ik zal werken. Ik moet werken. Ik hoef niet te werken. Das sind sechs einfache kurze Sätze mit dem niederländischen Verb ‘werken’ (arbeiten) und doch haben Sie jeweils eine völlig andere Bedeutung. Die sechs Hilfsverben (bzw. „Modalverben“) in der niederländischen Sprache verleihen genauso, wie in jeder anderen Sprache, dem Verb eine zusätzliche Bedeutung. Für Menschen, die mit der niederländischen Sprache aufgewachsen sind, haben wir wenige Überraschungen in petto. Anders verhält es sich, wenn Sie Niederländisch als Fremdsprache lernen.

Regeln anhand von praktischen Beispielen erklären

Die Modalverben sind so ein wichtiges Element in der niederländischen Sprache, dass Anfänger, welche die Sprache bei Regina Coeli lernen, damit bereits an Tag vier beginnen. „Dies ist ein pikantes Thema“, erzählt Ilja Soons, Sprachtrainer Niederländisch. „Wir überhäufen die Kursteilnehmer nicht mit Theorie, sondern versuchen, die Regeln anhand von praktischen Beispielen zu erklären, die sie außerhalb des Instituts auch wirklich nutzen können.“

Satzstruktur

Anfänger bekommen den Unterrichtsstoff Schritt für Schritt erklärt. „Wir beginnen mit den Formen und sämtlichen Unregelmäßigkeiten, die mit diesen verbunden sind. Danach schauen wir uns die Satzstruktur an. In einigen Sätzen stehen das Modalverb und das Verb, zu dem es gehört, nicht beieinander. Das ist in anderen Sprachen ganz anders. Nur die Deutschen, die eine ähnliche Satzstruktur kennen, haben hiermit meistens keine Probleme. Schließlich schauen wir uns die Bedeutung der Modalverben an. Was ist zum Beispiel der Unterschied zwischen „moeten“ und „hoeven“ bzw. „kunnen“ und „mogen“?“

Die einfachste Art, die Bedeutungen zu lernen, ist einfach damit zu beginnen. „In der Grammatikstunde bilden wir direkt Sätze und üben wir Gespräche. Ich frage zum Beispiel: „Was möchtest du am Wochenende machen und was musst du nächste Woche machen? Auf diese Art und Weise merkt jemand sehr schnell, wie Niederländer Modalverben verwenden. Und so ist eine Grammatikstunde keine langweilige Kost“!

Eben üben

Können Sie das richtige Modalverb eintragen?

  1. Ik … al goed Nederlands spreken.
  2. Ik ... mijn uitspraak verbeteren.
  3. U …. tijdens uw taaltraining niet te koken.
  4. In het talenpracticum … u geen koffie of thee drinken.


Antworten

  1. Kan
  2. Wil => als het uw wens is, moet => als het een noodzaak is
  3. Hoeft
  4. Mag

Teil dieser Seite


Informieren Sie sich ausführlich über unser Angebot.

Wir schicken Ihnen gern unsere Broschüre.